ATSAF unterhält durch seine Geschäftsstelle sowie durch die ehrenamtliche Mitarbeit des Vorstandes und einiger Mitglieder, verschiedene Service- und Förderungsangebote, über die Sie sich auf diesen Seiten informieren können.

  • Newsletter

    ATSAF versendet auf Wunsch gratis regelmäßig per email Informationen über Stellenangebote [ATSAF-JobNews], aktuelle Veranstaltungen [ATSAF-VeranstaltungsNews], Neues aus dem CGIAR und den Zentren [ATSAF-CGNews] und allgemeine Neuigkeiten [ATSAF-News] Außerdem werden aktuelle Ausschreibungen und Forschungsförderung [ATSAF-ForschungsföderungsNews] ausschließlich an ATSAF Mitglieder versendet. Genaueres erfahren Sie hier...

  • Unterstützung von Projekt-Anbahnungsreisen

    ATSAF fördert Reisen zu oder aus CG-Centers sowie andere international tätige Forschungseinrichtungen mit dem Ziel Projekte zu entwickeln, auszuarbeiten oder vorzubereiten. Genauere Informationen über die Modalitäten sowie über bereits erfolgte Anbahnungsreisen finden Sie hier.

  • Stipendien für Reisen zu Kongressen

    ATSAF vergibt jedes Quartal eine Anzahl von Stipendien zur Ünterstützung der Teilnahme junger Wissenschaftler an internationalen Konferenzen. Die potentiellen Stipendiaten müssen einen Antrag formulieren und einige spezifische Kriterien erfüllen, über die Sie hier mehr erfahren können.

  • Konferenzen

    Regelmäßig organisiert ATSAF zusammen mit den Veranstaltern den Tropentag. Darüber hinaus bietet ATSAF Mithilfe bei der Organisation von Tagungen, Konferenzen, Expertengesprächen, workshops und ähnlichem. Wenn Sie Interesse haben, mit der Hilfe von ATSAF eine Konferenz oder ähnliche Veranstaltung zu organisieren, wenden Sie sich bitte direkt an den Vorstand.

  • Publikationen

    ATSAF selbst gibt keine Publikationen heraus. ATSAF unterstützt aber durch ihr weitreichendes Netzwerk Publikationsvorhaben und hat ein großes Interesse daran den wissenschaftlichen Austausch und die Verbreitung von wissenschaftlichen Ergebnissen zu fördern. Über die Möglichkeiten Publikationsvorhaben zu fördern können Sie hier mehr erfahren.